Seite wählen

Apple event am 23. März: AirTags, iPad Pro und mehr

von | 08. 03. 21 | Nicht Apple

iPad, AirPods, AirTags und Apple TV

Schon seit Monaten berichten Leaker, Fans und Insider von neuen Produkten die Apple uns nun im Frühling bringen möchte. Jetzt steht das Apple Event so gut wie vor der Tür und wir könnten sogar schon Wissen welche Produkte uns erwarten.

Die neuen produkte: AirTags, Airpods, iPad Pro, Apple TV

Laut Jon Prosser von FrontPageTech sind vier neue Apple Produkte „bereit für den Versand“. Dies nennt Jon als Antwort auf einem Tweet indem er als Datum für das Apple Event den 23. März nennt. (subtil natürlich)

@jon_prosser über die neuen Apple Produkte

Während man schon seit Monaten von den AirTags hört, und auch neue iPads aktuell in aller Munde sind, gibt es im Vorfeld vom Apple Event fast keine Informationen zu den neuen AirPods und dem Apple TV.

Außerdem: Nur weil diese Geräte bereit für den Versand sind, heißt das nicht, dass Sie auch im März erscheinen werden. Ich selbst würde nur darauf wetten, dass wir AirTags und neue iPads sehen. Ich denke das meint Jon wenn er sagt „take that however you like“.

Neue Airpods voraussichtlich nicht im märz Apple Event

WICHTIG: Bei den neuen AirPods handelt es sich nicht um AirPods Pro.

Jon Prosser benutzt in seinem Tweet die Bezeichnung AirPods wodurch er hier wahrscheinlich von der dritten Generation der AirPods spricht. In Design Leaks sieht es allerdings danach aus, als ob sie näher an das optische Auftreten der AirPods Pro rücken.

52audio.com

Ich finde das toll, denn das Design der AirPods Pro ist in meinen Augen sehr viel schöner als das der gewöhnlichen AirPods.

Die meisten Leaks deuten jedoch darauf hin, dass wir die AirPods 3. Generation erst in Richtung Sommer zu sehen bekommen.

Apple TV: Darauf habe ich gewartet

Ich habe schon lange darüber nachgedacht mir einen der aktuellen Apple TVs zuzulegen.

Der Apple TV ist aktuell aber so alt, dass ich das Gefühl habe sobald ich mir einen zulege kommt zwei Tage später die nächste Version auf den Markt.

Diesen Schmerz kann ich ganz einfach nicht ertragen.

Neue iPad Pros: mini led nur bei 12.9 Zoll?

Die 2020er iPad Pros waren enttäuschend um es milde zu sagen.

Ein minimal stärkerer Prozessor, neue Kameras (Wer auch immer die auf einem iPad benutzt) und ein LiDAR Scanner. Enttäuschender war ein iPad Release selten.

Versteht mich nicht falsch, das iPad ist und war ein geniales Tablet. Nur haben das 2018er und das 2020er iPad Pro die selbe Erfahrung für den User erschaffen. Was den Release in 2020 irgendwie überflüssig gemacht hat. Wenn man nur nach der Optik geht, dann hat aber auch das neue iPad Pro ein erschreckend bekanntes Design.

Quelle: mysmartprice

Außerdem soll Gerüchten zufolge nur die 12.9 Zoll Version des iPad Pro ein neues besseres Display erhalten.

Als Day 1 Fan des 11 Zoll iPad Pros würde mich das aber stark enttäuschen.

Nächste Artikel

Willst du mehr?